Migration und gelingende Integration von Flüchtlingen in Heuchelheim und Kinzenbach

Wir treten für eine Gesellschaft ein, in der im öffentlichen Leben weltliche und politische Ansprüche der verschiedenen Religionen zurücktreten und säkulare, freiheitliche Gedanken sowie die Gültigkeit universaler bzw. individueller Menschenrechte in die jeweiligen Glaubenslehre einbezogen sind.

Die Teilhabe an allgemeiner Bildung und die Kenntnis der deutschen Sprache bietet die Chance zur gesellschaftlichen Integration unabhängig von Herkunft und Glauben.

Erzieherinnen und Erzieher unserer Kindertagesstätten werden unterstützt, sich für Sprachförderung zu qualifizieren.

Die Gemeinde ist die Schnittstelle in der Kenntnis von Bedarf einerseits und attraktiven Angeboten andererseits hinsichtlich Sprachkursen Trainings- und Übersetzungshilfen sowie Freizeitangeboten für Kinder (hier besonders in den Ferienzeiten).

Gelingende Integration von Flüchtlingen in Heuchelheim und Kinzenbach

  • kleine, zentral gelegene Gemeinschaftsunterkünfte und
  • Kombinationslösungen, auch für andere Formen oder Nachfolge nutzungen des gemeinschaftlichen Wohnens
  • Klare Kommunikation der Regeln des Zusammenlebens und der Integration

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld